Mallorca – Mütter, Männer, Katastrophen – Inhalt

Cover "Mallorca - Mütter, Männer, Katastrophen"Mel betreibt mit ihrer Freundin ein kleines Café in Köln. Ihr Leben ist perfekt, bis Johann, den sie eigentlich heiraten will, sie betrügt. Mel beendet die Beziehung und beschließt, um Männer erst einmal einen Bogen zu machen. Der Probleme noch nicht genug, erhält sie einen mysteriösen Brief, der ihr Leben komplett auf den Kopf stellt. Nach einigem Zögern, bucht sie einen Flug nach Mallorca. Das Hotel in das sie eingeladen wurde, ist ein Rentnerhotel und die Rentnergang, auf die sie dort stößt, ist das Erstaunlichste, was Mel seit langem untergekommen ist. Dort trifft sie auf einen Gast, der nicht ins Bild passt und keineswegs der hier vorherrschenden Altersklasse zugehörig ist. Wäre er nicht so ein arroganter, von sich selbst überzeugter Schnösel, könnte Mel sich glatt in ihn verlieben …

Neues aus dem Rentnerhotel. Lustig, voller Missverständnisse und tiefer Emotionen.

Leseprobe